Brief des Schulleiters und Einladung zum Balkonkonzert

(Kommentare: 0)

...

Sehr viele unserer Schüler*innen nehmen unsere Überbrückungsangebote: digitaler Fernunterricht, Unterricht per Telefon, Unterrichtsangebote per Mail oder Video wahr. Es ist uns allen bewusst, dass diese Unterrichtsformen den Präsensunterricht nicht ersetzen kann. Aber es wird derzeit auch klar, dass diese Angebote eine wunderbare Unterstützung des „persönlichen“ Unterrichts sein können.

Mit viel Engagement haben sich die Lehrer*innen der Musikschule Ammerbuch auf die neue Situation eingestellt. Innerhalb weniger Tage haben sie ihre bewährten Pfade verlassen und sich mit neuen Medien vertraut gemacht. Ich bin stolz auf so ein großartiges Kollegium!

Die Musikschule Ammerbuch e. V. ist ein Verein mit drei ehrenamtlichen Vorständen, die von der Gemeinde Ammerbuch, dem Land Baden-Württemberg und dem Landkreis Tübingen unterstützt wird. Das Kollegium besteht aus festangestellten Mitarbeitern und freien Honorarkräften.

Sie, liebe Eltern, finanzieren zu großen Teilen mit den Unterrichtsentgelten und Spenden die Arbeit an der Musikschule.

Deshalb meine Bitte an Sie! Bleiben Sie der Musikschule auch in dieser schweren Zeit wohlgesonnen, damit es in Ammerbuch weiterhin eine Musikschule gibt.

Laut Verordnung des Innenministeriums gilt die Schließung aller Schulen vorerst bis zum 19. April. Ob die Schulen nach diesem Zeitpunkt geöffnet werden und damit ein normaler Unterricht möglich sein wird, steht wohl erst kurz vor Ende der Osterferien fest. Sobald eine Entscheidung durch das Land Baden-Württemberg getroffen wurde, werden wir Sie zeitnah über eine Wiedereröffnung der Musikschule informieren.

Außerdem möchte ich Sie auf folgende „Veranstaltung“ hinweisen:

Einladung zum Zimmer- oder Balkonkonzert!

Seit Beginn der Corona-Epidemie ertönt in Italien viel Musik von Balkonen und aus Fenstern. Mittlerweile singen und musizieren auch deutschlandweit die Menschen gegen die Krise. Auch wir wollen dazu einladen, jeden Sonntag um 18:00 Uhr von zuhause aus, mitzumachen.

Alle die Lust haben, spielen gemeinsam-getrennt die Ode an die Freude oder eins der anderen Lieder (Die Gedanken sind frei, Kein schöner Land, Ade zur Guten Nacht).

Die Noten finden sich hier als als pdf angehängt.

Der Vorstand, die Verwaltung und das Kollegium der Musikschule Ammerbuch e. V. wünschen Ihnen Gesundheit und frohe Ostern.

Herzlichen Dank für ihre Verbundenheit mit unserer Musikschule!

Jürgen Frey

Musikschulleiter

Zurück

Einen Kommentar schreiben