Kindermusical mit der GS Entringen

(Kommentare: 0)

Wie in den vergangenen Jahren auch führen die Kinder der Klassenstufe 4 der Grundschule Entringen am Ende Ihrer Grundschulzeit ein Kindermusical auf. In diesem Jahr ist es ein alter Kinderbuch-Klassiker, der da auf die Bühne kommt: Der Zauberer von Oz.

Auch 120 Jahre nach Erscheinen hat diese Geschichte um den berühmten Zauberer im Lande Oz nichts von ihrem Reiz verloren. In der Musicalfassung wird Dorothy nicht nur von ihrem Hund Toto begleitet, sie wird gemeinsam mit ihrer Freundin Linda durch den Wirbelsturm getragen.

Auf ihrem Weg freunden sich die beiden Mädchen mit Vogelscheuchen, die nur Stroh im Kopf haben, herzlosen Blechmännern und feigen Löwen an. In der Smaragdstadt wird ihnen klar: Verstand, Herzenswärme und Mut haben sie bereits auf der Reise bewiesen, nur ihr Selbstbild steht ihnen noch im Weg. Und sie begreifen, dass die Fantasie ein mächtiger Verbündeter ist, der die Menschen an weit entlegene Orte bringen kann. 

Abwechslungsreiche Musik und Songs mit Ohrwurmgarantie, die aufhorchen lassen, versprechen ein kurzweiliges Vergnügen, das lange nachwirkt.

Dieses Kindermusical nach der Geschichte von Lyman Frank Baum für Kinder von 6 bis 12 Jahren entführt in ein fantastisches buntes Abenteuer. Nicht alles ist so, wie es scheint. Wer genau schaut, erkennt, was hinter den Dingen steckt.

Inszenierung: Tamara Ruckgaber und Peter Kienzle
Musikalische Leitung: Walter Grund
Musikalische Unterstützung: Ensemble aus Schülern und Lehrern der Musikschule
Schauspiel und Gesang: Kinder der Klassenstufe 4

Seien Sie herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei! Spenden sind erwünscht!

Fr. 12.07.19  um 18.00 Uhr und Sa. 13.07.19 um 15.00 Uhr

Festhalle der GMS Entringen

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben