Ergebnisse beim Landeswettbewerb ‚Jugend musiziert‘ vom 14. bis 18.03.2018 in Bietigheim-Bissingen

(Kommentare: 0)

 

Ende vergangener Woche hat in Bietigheim-Bissingen der Landeswettbewerb ‚Jugend musiziert‘ in allen Wettbewerbskategorien (außer Schlagzeug-Ensemble) auch mit Beteiligung von Schülern der Musikschule Ammerbuch stattgefunden!

Finn Batteux konnte sich in der Altersgruppe V im Fach Gitarre mit 22 von 25 möglichen Punkten einen ausgezeichneten zweiten Preis erspielen! Ihm und seinem Lehrer Peter Wilhelm dazu herzlichen Glückwunsch! 

Der Ammerbucher Benjamin Hänisch (Violoncello) und sein Klavierbegleiter Henrik Pfeifer (beider Schüler der Musikschule Tübingen) erhielten in der Altersgruppe V in der Kategorie Klavier und ein Streichinstrument ebenfalls einen 2. Preis mit 22 Punkten.

Auch Ihnen beiden einen ganz herzlichen Glückwunsch!

Hinter diesem Ergebnis steckt von allen Beteiligten ganz viel Engagement, Einsatzbereitschaft, Fleiß und Durchhaltevermögen!

Allen Teilnehmern und Ihren Lehrern herzlichen Glückwunsch zu diesem hervorragenden Ergebnissen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben